2010 Juni - Tus Katernberg 1887 e.V.

Katernbergs Volleyballerinnen starten bei der DM in Dessau

In Dessau, Sachsen-Anhalt, werden am 12./13. Juni die Deutschen Meisterschaften im Volleyball für Breiten- und Freizeit-Sportler ausgespielt. Die 1. Damen-Mannschaft des TUS Katernberg hat sich als Vize, nach dem Rückzug des TV Rumeln, für die Titelkämpfe qualifiziert. Die Meister aller Bundesländer gehen in Dessau ans Netz. Den TUS 87 schreckt das nur wenig, haben sie in der letzten Zeit schon einige Titel gesammelt. Trainer Frank Pellinat äußert sich über den bisherigen Saisonverlauf zufrieden und ist optimistisch:

Wir haben bisher eine tolle Saison gespielt. Dass wir nach Rang Zwei 1999 in Berlin und vorderen Plätzen in den letzten Jahren wieder um die Deutsche mitspielen, hatte im Vorfeld niemand erwartet. Ich mache mir größere Hoffnungen, dass wir wieder „oben“ sind“.

Mixed beim 23.Open-Air-Turnier in Sevelen/Niederrhein
Gleich vier Mixedteams (4er-Teams) des TUS Katernberg 1887 geben sich am Wochenende beim Sevelener Freiluftturnier ein Stell-dich-ein. Über 360 Teams haben gemeldet und kämpfen um Pokal und Preisgeld von 2500 Euro. Dieses Turnier zählt zu den größten in Deutschland. Bereits 2003 konnten sich die Katernberger in die Siegerliste eintragen. Ausgetragen wird dieses Turnier auf 40 Spielfeldern der idyllischen Sportanlage am Koetherdyck in Sevelen, mit einer Open-Air-Party, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben dürfte.

Beach-Volleyball
Nach einer kurzen Spielpause (Hallensaison) stehen während der Sommerferien die 13. Beach-Turniere: Herren 25.07. / Damen 08.08. / Quattro-Mixed 22.08. im Revierpark Nienhausen wieder an. Anmeldungen (schriftlich) ab sofort an: Thomas Menden, Lampferhofstr. 31, 45326 Essen.

Veröffentlicht in Volleyball am 8. Juni 2010. Keine Kommentare