2010 Oktober - Tus Katernberg 1887 e.V.

Katernbergs Volleyballerinnen tragen Favoritenbürde

Dass die Damen des TUS Katernberg 87 als Meister der Breiten und Freizeit-Liga in der neuen Saison wieder als Mitfavorit um einen Spitzenplatz angesehen werden mussten, war spätestens klar, als der Kader komplett zusammen blieb und noch weiter verstärkt wurde. Im ersten Spitzenspiel in der A-Liga am Samstag (15 Uhr, Voßbusch) treffen die Katernbergerinnen mit SC Phönix Essen auf einen echten Mitkonkurrenten, der seine ersten beiden Saisonspiele klar gewinnen konnte. Der weitere Gegner an diesem Doppelspieltag ist der TV Bredeney. Hier rechnet die Pellinat-Sechs mit einem Sieg. Personell kann Coach Frank Pellinat fast aus dem Vollen schöpfen. Erst das Abschlusstraining wird zeigen, wer zum Einsatz kommt.

Ziel für uns ist es,mit geringer Fehlerquote in Aufschlag und Annahme gegen die Teams aus Essen-West und Bredeney zu bestehen

gibt der TUS 87-Coach vor den beiden Spielen die Marschrichtung an.

Veröffentlicht in Volleyball am 12. Oktober 2010. Keine Kommentare