2011 Januar - Tus Katernberg 1887 e.V.

1. Hanns Sobek-Gedächtnis-Turnier

Liebe Volleyballfreunde,
hiermit laden wir zu unserem

… abgesagt …

1. Hanns Sobek-Gedächtnis-Turnier
für Hobby-Mixed-Mannschaften.

ein.

Termin: Sonntag, 15.05.2011
Spielort: Gustav-Heinemann-Gesamtschule, Schonnebeckhöfe 58, 45309 Essen
Spielbeginn: 11:00 Uhr, Begrüßung und Auslosung ab 10:15 Uhr
Anmeldeschluss: 15.04.2011 Weiterlesen…

Veröffentlicht in Volleyball am 28. Januar 2011. Keine Kommentare

Weihnachtswettkampf 2010

Wie in den vergangenen Jahren fand auch 2010 unser beliebter und zugleich erfolgreicher Weihnachtswettkampf statt.

Mit 22 Turnerinnen und Turnern und unseren fleißigen Gruppenhelferinnen, Elisa Riewe, Anna-Maria Ukras und Alicia Berenguel und vielen Zuschauern, unter Ihnen Mama, Papa, Geschwister, Großeltern und Co. fand dieser am 28.11.2010 statt. Es sollte wieder ein gemeinsames Zusammentreffen in der Adventszeit mit Kuchen, Plätzchen und Säften werden, um das Jahr abzurunden und den TurnerInnen zu ermöglichen ihren Eltern zu zeigen was sie gelernt haben und können.

Am Ende gab es noch eine kleine Siegerehrung mit Medaillen und Urkunden und es entstand ein tolles Gruppenfoto:

Auf ein neues Jahr!
Laura Berenguel (Übungsleiterin)

Veröffentlicht in Turnen am 25. Januar 2011. Keine Kommentare

Willkommen beim TUS Katernberg 1887 e.V.

Diese Seite befindet sich im Aufbau.
Weitere Infos folgen in Kürze.

Fragen und Anregungen bitte per Kommentar-Funktion oder per E-Mail an mich. Wenn Du etwas vermisst, von dem Du meinst, dass es hier stehen sollte, lass es mich wissen.

Beiträge, Termine, Fotos etc. nehme ich gern entgegen!

Darüber hinaus gilt: Wer Fehler findet, darf sie behalten. Oder noch lieber: mir bescheid sagen! 🙂

Liebe Grüße
Matthias

Veröffentlicht in Allgemeines am 23. Januar 2011. Keine Kommentare

TUS 87 zweite Mixed zahlen Lehrgeld

Mit einer starken Leistung hielten die VSG Mixed der Katernberger Volleyballer in beiden Spielen immer bis kurz vor Satzende gegen TVG Steele (22:25, 17:25) als auch gegen ASV Huttrop (20:25, 19,25) gut mit. Dann setzten sich die überlegenen Gäste entscheidend durch. So musste der A-Liga-Aufsteiger wieder mal Lehrgeld zahlen, und der erste Erfolg rückte wieder in weite Ferne. Jetzt wollen die Katernberger endlich in den nächsten Spielen gegen SV Kupferdreh und SG Heisingen wieder Land sehen.

Die 1.Mixed will gegen TV Kupferdreh und TVG Steele ihre Spitzenposition am nächsten Spieltag verteidigen.

Gegen Viktoria Mülheim und SC Phönix Essen 2 will 1. Damen-Mannschaft des TUS Katernberg 87 weiter auf der Erfolgsspur bleiben. Trainer Frank Pellinat glaubt an sein Team und setzt auf sie. Schwere Brocken muss die Zweite aus dem Weg räumen. Mit BSG Espo und der Ersten des SC Phönix muss eine starke Leistung gezeigt werden, will man sich nicht von den vorderen Rängen verdrengen lassen.

Die Herren wollen gegen SF Niederwenigern den 3:0-Hinrunden Erfolg wiederholen.

Veröffentlicht in Volleyball am 20. Januar 2011. Keine Kommentare

TUS Katernberg trägt Favoritenrolle

Volleyball: Beide Katernberger Damenteams sind am Spitzenspieltag zu Gast beim Trimmclub Essen. Hier treffen der A-Liga Tabellenführer TUS Katernberg 1, die zweiten Trimmclub und mit TUS Katernberg 2 die Tabellendritten aufeinander. Unterschätzen werden die Meister der letzten Saison, die Katernbergerinnen unter Mannschaftssprecherin Andrea Schulte, die beiden anderen Teams dennoch nicht, denn Rang zwei im Endklassement der letzten Spielzeit ist für Trimmclub durchaus eine Empfehlung. Beide Katernberger Trainer, sowohl Frank Pellinat für die Erste als auch Ernstfried Lehmann für die Zweite können personell aus dem Vollen schöpfen. Pellinat:

Ziel für uns ist es, mit geringer Fehlerquote zu bestehen, um die Tabellenführung auszubauen

gibt der Coach vor den Spielen die Marschrichtung an. Der Sieger dieses Spieltages kann sich in der Tabelle absetzen.

Die 2. Mixedmannschaft der VSG Katernberg 87/Altenessener TV, die noch immer auf ihre ersten A-Liga-Punkte wartet, hat Sonntag Heimrecht gegen TVG Steele und ASV Huttrop. Die Saison ist noch lang, und jetzt schon aufzugeben wäre zu früh.

Beim SV  Kupferdreh starten die Herren der TCE Katernberg ins neue Jahr und wollen auf die Erfolgsspur zurück.

Veröffentlicht in Volleyball am 11. Januar 2011. Keine Kommentare