TuS 87 Volleyballerinnen - Tus Katernberg 1887 e.V.

TuS 87 Volleyballerinnen

Gleich zum Auftakt der neuen Sasion 2014/2015 gelang den Volleyballerinnen des TuS Katernbergs 1887 ein klarer Heimerfolg gegen VC Blockfrei Essen. Zu Beginn des ersten Durchgangs fingen sich die Pellinat-Schützlinge einen 0:8 Rückstand ein, bevor sie wach wurden und dann besser ins Spiel zurückfanden. Mit Katernbergs Frauenpower und einem starken Aufschlagsspiel entschied die Mannschaft unter Teamleiterin Andrea Schulte den Satz noch mit 25:11.

Die TuS-Damen fanden auch im zweiten Satz zu ihrem Spiel zurück. Trotz heftiger Gegenwehr seitens des Blockfrei-Teams konnte dieser Durchgang mit 25:21 gewonnen werden, und die ersten Punkte waren unter Dach und Fach. Bedingt durch eine Verletzung konnte Katernbergs starke Außenangreiferin Claudia Rützel nicht eingesetzt werden. Somit standen TuS-Trainer Frank Pellinat nur sieben Spielerinnen zur Verfügung. Wieder mit im Team ist, nach Mutterschaftsurlaub, Nicole Wiegand.

Das Spiel gegen TSV Viktoria Mülheim wird am 30 Oktober, nach den Herbstferien, erst nachgeholt. Ebenfalls wurde der Spieltag Trimmclub Essen gegen TuS Katernberg 87 und TuS 87 gegen SG Huttrop/Holsterhausen auf einen nächsten Termin verlegt.

Veröffentlicht in Volleyball von Matthias am 7. Oktober 2014.

Kommentare geschlossen.